54°19'N 10°8'E | ☼ 05:17 - 21:34 ☾ | Home | Blog | Gästebuch | Impressum


***SPEZIAL*** Costa Concordia | GiglioNews

Blick

** Daily time-shift video click here ** Tagliche Zeitrafferfilme hier klicken **. Die Costa Concordia sank, nachdem sie am Freitagabend vermutlich einen Unterwasserfelsen rammte. Sie ist 290 Meter lang und 35,5 Meter breit. Das Kreauzfahrtschiff hat einen Tiefgang von bis zu 8,2 Metern. Sie misst 114.147 Bruttogregistertonnen. 4229 Menschen waren an Bord der "Costa Concordia", darunter 566 Deutsche. Drei Menschen starben bei dem Unglück, momentan wird von 70 Vermissten gesprochen (14.1. 22:30), als das Kreuzfahrtschiff das Hindernis traf. Über die genauen Ursachen für das Unglück kann derzeit nur spekuliert werden. Der Kapitän des Schiffes ist festgenommen. Nach seiner Aussage hätte laut seinen Seekarten genug Spielraum zwischen dem Schiff und dem Felsen sein müssen.


Live Schiffe

  • Aktuell keine bekannten Schiffe sichtbar.

Betreiber

Der Betreiber ist die lokale Nachrichtenseite Giglio News.

Standort

Die Webcam steht auf der italienischen Insel Giglio, am Hafen der Insel und weist in nordöstliche Richtung.

concordia

Kamera

MOBOTIX M10M Web

@kielmonitorlive