KaiKamKiel kommt im Kinoformat

kielmonitor

So oder ähnlich könnte es aus den Werbelautsprechern der Camspotting-Zentrale schallen. In Zeiten von HDTV und Home-Cinema, da wollen wir nicht mit der KaiKamKiel den Anschluss verpassen. Weiter würde es dann etwa so klingen:

Sie haben nun die Möglichkeit den einmaligen Blick auf die Kieler Förde im modernen Breitbildformat zu sehen. Wissenschaftliche Studien haben ergeben, dass ein Bildformat von 1:1,85 dem menschlichen Blickfeld besser entsprechen als das klassische 4:3 Format. Kennen Sie nicht auch das Gefühl im Kino dieses Format genießen zu können? Ab sofort also Kinofeeling auf www.kielmonitor.de!

Breitbild

Naja, einigen ist bestimmt aufgefallen, dass dadurch Bildinformation verloren gehen. Diese haben wir nicht ganz freiwillig hergegeben. Der wahre Grund ist etwas delikater: Es gab wohl böse Mächte, die unsere Kamera zur “Wirtschaftsspionage??? genutzt haben. Dies können und wollen wir natürlich nicht unterstützen! An dieser Stelle noch mal ein herzlichen Dank für den guten Kontakt mit der SEEHAFEN KIEL GmbH & Co. KG.