Abschluss der Kieler Kreuzfahrer 2014

kielmonitor

Wenn heute Abend die AIDAcara ausläuft, dann ist die Kreuzfahrtsaison 2014 in Kiel beendet. In Zahlen ausgedrückt stellte sich das so dar:

  • 127 Kreuzfahrer (2013: 126)
  • 25 Verschiedene Schiffe (Größte Reedereien: AIDA, Costa, MSC und TUI Cruises)
  • 354.000 Kreuzfahrtpassagiere

AIDAcara

Während der Kieler Woche wurde der Hafen gleich sechzehn Mal von Kreuzfahrtschiffen angelaufen, darunter von Fred. Olsens BRAEMAR sowie die SEA CLOUD II zur großen Windjammerparade. Zu den Saisonhöhepunkten zählten auch die Präsentation des TUI Cruises-Neubaus MEIN SCHIFF 3 sowie der Erstanlauf der EUROPA 2 von Hapag-Lloyd Kreuzfahrten.

Insgesamt zieht der Kieler Hafen eine positive Bilanz. So rechnet man auch im kommenden Jahr mit gleichbeliebenden Zahlen. Wobei die durchschnittliche Schiffsgröße deutlich ansteigen wird. Die Gesamttonnage wird demnach im kommenden Jahr auf über 8,1 Mio. Bruttoraumzahl (BRZ) anwachsen, ein Plus von 14 %.

Highlight für die kommende Saison wird die MEIN SCHIFF 4 Taufe am 5. Juni 2015 am Ostseekai sein. Schon am 4. April wird eben diese AIDAcara die Saision 2015 auch wieder eröffnen. Gemeinsam mit der AIDAluna werden erstmals zwei „Lippenschiffe“ zum regelmäßigen Passagierwechsel erwartet.

Mit Eurer Hilfe werden wir wieder versuchen die schnellste Kreuzfahrerliste 2015 zu veröffentlichen.